Herbstputz in der KITA „Lütt Matten“

Herbstputz in der KITA “ Lütt Matten“🍂

Herbstputz

Am Samstag dem 15.10. trafen wir uns mit den Mitarbeitern der Kita und einigen Eltern zum Arbeitseinsatz. Organisiert und abgestimmt wurde diese Aktion im Vorfeld von der Familie Tomschin und Buchhester.

Dank einiger Sponsoren konnte ein Entspannungs- und Ruheraum umgestaltet werden, den sich die Kinder zuvor gewünscht haben. Viele Ideen wurden hierzu im Vorfeld eingebracht, die es nun zu verwirklichen galt. Da wir so viele Helfer waren, konnten ausserdem alle Fenster geputzt und andere Reinigungsarbeiten durchgeführt werden.

Durch eine weitere freiwillige Spende wird der Spielplatz in den nächsten Tagen mit einer LKW-Ladung Sand zum Buddeln versorgt.

Nach getaner Arbeit gab es für alle ein schmackhaftes Picknick mit gesponserten Würstchen vom Grill und leckerem selbst gebackenem Kuchen und Kaffee.

An alle Mitstreiter und Sponsoren geht hiermit ein großes Dankeschön!

Wir freuen uns auf eine Wiederholung dieser tollen Aktion im nächsten Jahr!

 

Gemeinde hält an Verkauf fest

Schönen Sonntag nach Binz und Prora☀️
Leider wurde unser Antrag bei der letzten Gemeindevertretersitzung am Donnerstag abgelehnt. Dabei ging es um die Prüfung durch die Gemeindeverwaltung, das Grundstück „Alte Schule Prora“ als Erbpachtland Binzer Familien zur Verfügung zu stellen. Es ist aber für die Mehrheit der Binzer Gemeindevertreter nicht „lukrativ“!
Ziel ist hier die Gewinnmaximierung siehe Hochhaus?! Aber als Beobachter der Sitzung entsteht der Eindruck einer „vergifteten Atmosphäre“ und dass es nicht mehr um das Wohl der Einwohner geht, sondern nur darum die letzten gemeindeeigenen Grundstücke meistbietend zu „verhökern“.
Binz bekommt somit die nächsten Bauobjekte, die die Mehrheit der Einwohner nicht braucht.
Die vorherige Rede des Bürgermeisters endet in einer Totalentgleisung. Unser Flyer sowie Presseartikel zur Positionierung gegen das Hochhaus werden mit „Stasi-ähnlichen Methoden“ verglichen. Ein Schlag ins Gesicht für 83,15% der Einwohner.

OZ 18.09.2016-1
Artikel Ostsee-Zeitung 18.09.2016-1
OA_18.09.2016
Artikel Ostsee-Anzeigere 18.09.2016

 

Ein toller Tag für Groß und Klein

Es war ein toller Tag für Groß und Klein am NEZR (Naturerbezentrum Rügen)

Viele freiwillige Helfer aus Binz, Prora und Putbus waren dabei, um unseren und den Urlauberkindern Freude zu bereiten.

Der Verein „Kinderlachen 009 Rügen e.V.“, die Kurverwaltung Binz und das NEZR haben bereits das 2.Jahr die Veranstaltung organisiert.

Von unserer Zählgemeinschaft (Zählgemeinschaft Bürger für Binz- BfB) sind Frau Dr. Tomschin und Herr Mario Kurowski bei den Vorbereitungen stets dabei. Den fleißigen Mitstreitern und Kuchenbäckern wurde herzlich gedankt. Wir standen mit am Grill und haben wie viele andere Einwohner gern geholfen! Auch im kommenden Jahr sind wir wieder mit dabei! Es hat viel Spaß gemacht. Wir haben uns sehr gefreut, in viele glückliche Kinderaugen sehen zu können. Die Hälfte der Spendengelder sind im Ort für soziale Zwecke verwendet worden.

 

Binzer Bürgerfest

Liebe Binzer/Proraner😀Das 2. Binzer Bürgerfest findet am 18.Juni statt. Wir sind fleissig am organisieren und freuen uns auf Euch! Ort: Freigelände an der Regionalen Schule Binz. Ab 14 Uhr. Mit vielen Überraschungen…

Binzer Bürgerfest