Saisoneröffnung 1.Mai – Stühle rücken statt Anbaden

Saisoneröffnung 1.Mai – Stühle rücken statt Anbaden

Heute am 1. Mai zur eigentlichen Saisoneröffnung war der Kurplatz des schönsten Ostseebades voller Stühle und Betten…ein stiller Protest, um auf die schwierige und existenzbedrohende Situation der Gewerbetreibenden aufmerksam zu machen. Mit dabei waren Vermieter, Gewerbetreibende, Mitarbeiter*innen vieler Unternehmen und Einwohner*innen aus Binz und Prora. Wie sehr dem Binzer Bürgermeister die weitere Existenz unserer Einwohner und Unternehmen am Herzen liegt zeigt sich daran, dass er durch Abwesenheit glänzte!

Der Protest erhielt viel Zuspruch, so dass auf Grund des Versammlungsverbot über 50 Personen zeitweise dazu aufgerufen werden musste, den Platz zu verlassen…

Hier der Aufruf der Initiatoren: