Achtung! Heute erneut keine Sitzung der Gemeindevertretung!

Nachdem die Sitzung der Gemeindevertretung am 28.04.22 durch u.a. fehlerhafte Beschlussvorlagen abgebrochen wurde (wir berichteten) und durch Beschluss der Gemeindevertreter auf den 09.05.22 verschoben wurde, müssen wir nun mitteilen, dass die für heute angesetzte Sitzung auch nicht stattfindet.

Grund hierfür: Der Bürgermeister Karsten Schneider weigerte sich die Tagesordnung zu erstellen und diese zur Unterschrift an den Vorsitzenden zu reichen.

Er teilte nur mit, dass er und die gesamte Verwaltung am 09.05.22 nicht zur Verfügung stehen.
Sind alle bestimmt auf Klassenfahrt 🙂 Ernst kann man das doch nicht mehr nehmen.

Der Bürgermeister ist übrigens laut Kommunalverfassung verpflichtet an den Sitzungen teilzunehmen. Wenn er nicht kann, hat er Stellvertreter. Wenn diese gekündigt haben – ist das sein Problem. Fragt doch mal warum mittlerweile 6! Mitarbeiter gekündigt haben. Ihr kennt bestimmt jemanden von den 6.

Schon ein tolle Aussage von einem Bürgermeister.

Nun ist nach Abstimmung mit allen Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter der

18.05.2022 um 18.30 Uhr im Haus des Gastes

festgelegt worden, um die Sitzung nachzuholen. Mal schauen, ob es wieder eine Verweigerung Seitens des Bürgermeisters gibt. Genügend Zeit hatte er jetzt ja, um ordentliche und rechtssichere Beschlussvorlagen zu erarbeiten.

Im übrigen unterstützen wir die Umfrage auf der Facebookseite: Binz – er und Binzer Gäste mit einem klaren
JA! Der Bürgermeister soll sofort zurücktreten!!!

Ein Gedanke zu „Achtung! Heute erneut keine Sitzung der Gemeindevertretung!“

  1. Wer ist eigentlich der disziplinarische Vorgesetzte dieses Herrn? Hier geht es doch wohl augenscheinlich um eine Arbeitsverweigerung! Fristlose Kündigung,Abmahnung ,Gehaltskürzung! Das wären die Folgen für jeden normalen Beschäftigten/Beamten! Oder kann er für sein Verhalten eine sachliche Begründung nachliefern? Dann sollte er es schnellstens tun! Herzlichst Taube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.